Trainingsangebot

Unser Trainingsangebot richtet sich an Spieler der verschiedensten Leistungsstufen.

Im Bereich Serienspiel bieten wir neben den wöchentlichen individuellen Trainingspartien zwei reguläre mehrteilige Gruppenkurse an, einen zu Jahresbeginn und einen nach den Sommerferien.

 

Jedes Training wird begleitet von 10-20 Blättern mit Fotos der Stellungen, Hinweise, Links, etc.
Im Club hängt eine Liste aus, in der sich Interessierte bitte eintragen oder ein Mail senden an andreas.tschander@gmail.com

Es fallen für Aktivmitglieder keine Kosten an. Passivmitglieder zahlen pro Training 10.- CHF und Passanten 20.- CHF. Im Anschluss freie Spielmöglichkeit (kein Tischgeld für den Tag)

 

Es gibt auch immer die Variante der Probemitgliedschaft, man zahlt für drei Monate einen festen Betrag und kann kostenlos am Training teilnehmen und in dem Quartal soviel spielen, wie man möchte.

 

Neu mit der myWebSport-Installation kann man auch ein Training bei einem professionellen Trainer (Dreiband und Serienspiel) buchen und sich so spieltechnisch weiterbilden. Der Trainer schaltet sich dabei über einen Videokanal in den Billardclub und spricht via Headset mit dem Schüler.

Termine und Inhalte

Herbst 2017: Carambole Billard für Einsteiger, 8 Nachmittags-Termine, ab 30.8. (immer Mittwochs), 17:15 - 18:45

  • Grundlagen des Carambole Billard, Materialkunde
  • Körperhaltung, Bockarten, Stossarten mit Übungen
  • typische Versammlungsbälle
  • Fehlerquellen
  • Trainingsstrategien

 

 

in Vorbereitung: Wichtige Diamantensysteme, 4 Termine

  • Einheitsstoss
  • vereinfachtes System: Spot at the wall
  • Contisystem
  • plus zwei System
  • Umkehrer kurze Bande
  • Umkehrer lange Bande
  • Korrekturen
  • Trainingsstrategien

 

 

Trainingsarchiv